Aufträge im Wert von rund 50 000 Euro für die Einrichtung des geplanten Dorfladens im ehemaligen Schulgebäude wurden vergeben. Lesen Sie hier mehr.