Die Kulturarbeit in ländlichen Räumen stark zu halten und neue Impulse zu setzen, ist ein wichtiges Anliegen der Landesregierung. Das erklärten Petra Olschowski, Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, und Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, anlässlich der Übergabe der neuesten Ausgabe der Projektzeitung der “Lernenden Kulturregion”. Lesen Sie hier mehr.