Beschreibung

Der zwischen Heldenfingen und Gerstetten liegende, 450 m lange Abschnitt des Albtäler- und Kliffradwegs, der nicht asphaltiert ist und die Qualitätsanforderungen nicht erfüllt, soll normgerecht auf eine Breite von 3 m Asphalttragdeckschicht und 2 x 75 cm Bankette ausgebaut werden. Dies soll zum einen der Erhöhung der Verkehrssicherheit, zum anderen der Erfüllung der Qualitätskriterien zur Zertifizierung eines Qualitätsradweges dienen.