Beschreibung

Im Zuge der LEADER – Förderung wird im Ortskern der Gemeinde Lonsee im Zentrum „An der Lone“ eine Gewerbeeinheit im Rohbau gekauft und zu einer Gastronomie ausgebaut. Neben dem Erwerb des Rohbaus werden auch die Ausbaugewerke, die Küchen- und Restauranteinrichtung sowie die Lüftungs- und Kältetechnik gefördert. Anschließend wird der Gastronomiebereich an einen Gastronomen verpachtet. In dem Gastronomiebetrieb sollen verschiedene Veranstaltungen, wie z. B. Lesungen, Ausstellungen, oder Konzerte stattfinden. Ziel des Projektes ist es u.a. einen sozialen Treffpunkt für die lokale Bevölkerung sowie für auswärtige Gäste zu schaffen. Durch die Lage des Gebäudes direkt am Lonetalradweg eignet sich der Gastronomiebetrieb auch sehr gut als Raststation bei einer Radtour. Durch den Gastronomiebetrieb werden mehrere neue Arbeitsplätze geschaffen.