Beschreibung

Die Eheleute Hiltner möchten in einem alten, seit Jahren leer stehenden, ehemaligen Amtshaus in Weidenstetten ein Café einrichten. Frau Hiltner möchte sich damit selbstständig machen. Unter dem Motto: „Café d`Villa – Kaffee, Kultur & mehr“ möchte Frau Hiltner mit Hilfe einer LEADER – Förderung das Gebäude auf den aktuellen technischen Stand bringen und im Gebäude zahlreiche Sitzplätze für Gäste schaffen. Auch die Gartenanlage soll ansprechend gestaltet und für die Gäste in der warmen Jahreszeit zum Sitzen und Entspannen nutzbar gemacht werden. Im noch erhaltenen Gewölbekeller möchte Frau Hiltner verschiedene kulturelle Veranstaltungen, wie z.B. Lesungen, Ausstellungen, etc. durchführen. Weiterhin soll im Erdgeschoss eine neue Küche eingebaut werden. Ein neu zu errichtender Anbau soll u. a. der Unterbringung zeitgemäßer Sanitäranlagen sowie von Lagerräumen dienen. Um das Café erfolgreich betreiben zu können, möchte Frau Hiltner einige Teilzeitarbeitsplätze, insbesondere für Frauen aus der Umgebung von Weidenstetten schaffen. Im Lokal sollen selbst gebackene Kuchen sowie Marmeladen aus eigener Herstellung und weitere regionale Produkte angeboten werden.

Projektträger: Eheleute Hiltner GbR