Beschreibung

Frau Ute Gröner aus Asselfingen betreibt einen Hofladen, der von der Kundschaft sehr gut angenommen wird. Im Hofladen vertreibt sie regionale Produkte aus eigener Herstellung vom Hof ihres Mannes. Der Hofladen hat am Wochenende geöffnet. Frau Gröner möchte sich allerdings auch um ihre Familie kümmern und kann daher die Öffnungszeiten des Hofladens nicht weiter ausdehnen. Um ihren Kunden jedoch einen zusätzlichen Service zu bieten und diesen einen zeitunabhängigen Einkauf der regionalen Produkte zu ermöglichen, möchte Frau Gröner einen Verkaufsautomaten erwerben, der direkt vor dem Hofladen aufgestellt werden soll. Eine bereits angestellte Dame, die bisher als Halbtagskraft angestellt ist, soll durch den Kauf des Automaten künftig in Vollzeit angestellt werden. Sie soll sich u.a. um die Reinigung, die Befüllung und die Kontrolle des Automaten kümmern.