Gemeinde Amstetten: Erstellung eines Radwegs zwischen Amstetten und Reutti

Zur Schaffung einer direkten Radwegverbindung zwischen Amstetten und Reutti möchte die Gemeinde Amstetten einen Radweglückenschluss zwischen Amstetten und dem Ortsteil Reutti einrichten.

In Amstetten-Bahnhof gibt es einen von der Straße abgesetzten Radweg, der bei der Erschließung eines Industriegebiets erstellt wurde. Auf der Gemarkung Reutti existiert ein befestigtes Feldwegenetz auf dem ein Radweg sehr gut ausgewiesen werden […]

Gemeinde Gerstetten: Lückenschluss Albtäler – Radweg zwischen Heldenfingen und Gerstetten

Der zwischen Heldenfingen und Gerstetten liegende, 450 m lange Abschnitt des Albtäler- und Kliffradwegs, der nicht asphaltiert ist und die Qualitätsanforderungen nicht erfüllt, soll normgerecht auf eine Breite von 3 m Asphalttragdeckschicht und 2 x 75 cm Bankette ausgebaut werden. Dies soll zum einen der Erhöhung der Verkehrssicherheit, zum anderen der Erfüllung der Qualitätskriterien zur […]

Bahnhof Niederstotzingen GmbH: Umnutzung des ehemaligen Empfangsgebäudes am Bahnhof Niederstotzingen in ein Fahrradhostel mit Café

Das leerstehende und vom Verfall bedrohte Bahnhofsgebäude in Niederstotzingen soll zu einem Radlerhostel inkl. Café um genutzt werden. Die Anlage ist durch ihre Lage sehr gut erreichbar und eignet sich daher sehr gut als Start-, bzw. Endpunkt einer mehrtägigen Rad- oder Wandertour. Aber auch für Familien mit Kindern eignet sich der Bahnhof Niederstotzingen hervorragend als […]

Gemeinde Lonsee: Kunstprojekt: „Steinzeitmensch schnitzt Löwenmensch“

Mit Hilfe der LEADER – Förderung soll im Rahmen eines als Event gestalteten Kunstprojektes eine Statue eines Löwenmenschen aus einem etwa 6m langen Holzstamm geschnitzt werden. Anschließend soll die Statue des Löwenmenschen am Lonesee aufgestellt werden und auf das Thema der Eiszeitkunst aufmerksam machen sowie zu einem Treffpunkt bei Wanderungen, Radtouren etc. werden.

Interessengemeinschaft Kaltenburg e.V.: Erlebnis Ruine Kaltenburg – Kultur, Kunst und Geschichte im ländlichen Raum

Die Interessengemeinschaft Kaltenburg e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Burgruine Kaltenburg zu neuem Leben zu erwecken und die Anlage für Einheimische und Gäste erlebbar zu machen. Künftig sollen u.a. auch Veranstaltungen angeboten werden. Um die Ruine bald wieder intensiver in Wert zu setzen, sollen dank der Unterstützung von LEADER verschiedene Maßnahmen der Infrastrukturverbesserung […]

Stadt Aalen: Wir sind das Härtsfeld

Im Rahmen des LEADER-Projektes „Wir sind das Härtsfeld“, welches dank der Unterstützung durch die Kulturstiftung des Bundes geförderten Programms TRAFO umgesetzt wird, geht es darum in drei Gemeinden in den beiden benachbarten LEADER-Regionen Brenzregion und Jagstregion die bestehenden Kulturangebote an die sich verändernden Bedingungen anzupassen und weiter zu entwickeln. In Zusammenarbeit mit dem Theater der […]

Landkreis Heidenheim: Naturmobil

Mit Hilfe des LEADER-Projektes Naturmobil möchte der Landkreis Heidenheim ein Angebot im Bereich der Umweltbildung schaffen, welches sich v.a. an Kinder und Schüler richtet. Das Naturmobil soll als dezentrale Einrichtung an die Schulen fahren und dort im Rahmen von Programmen einen wichtigen Teil zur Umweltbildung beitragen. Ziel soll aber auch ein erlebnis- und handlungsorientiertes Lernen […]

Jochen Eckhardt: Aufbau einer Brennerei zur Verarbeitung von vorwiegend eigenem Obst, zur Herstellung regionaler Destillate

Herr Eckhardt besitzt zwei Streuobstwiesen auf denen etwa 70 Bäume stehen. Da er diese sinnvoll nutzen möchte, hat Herr Eckardt über LEADER erfolgreich den Aufbau einer kleinen Brennerei beantragt. Er wird hierzu auf seinem Grundstück ein kleines Gebäude in Holzbauweise errichten und dort eine kleine Brennerei einrichten. In dem Gebäude entstehen u.a. ein Brennraum, ein […]

Gemeinde Amstetten: Aufwertung eines Spazierweges rund um Amstetten – Stubersheim

Die Gemeinde Amstetten wird im Amstetter Ortsteil Stubersheim einen rund 6 Km langen Spazierweg, der durchgängig und einheitlich ausgeschildert wird, errichten. Entlang des Weges werden Schautafeln zu landschaftlichen und kulturellen Besonderheiten Stubersheims sowie zahlreiche Bänke aufgestellt.

Hans Häge: Verbesserung des Angebots im Gasthof zum Bad in Langenau

Der Besitzer des Gasthofs zum Bad, Hans Häge, möchte das Angebot für seine Gäste erweitern und in diesem Zusammenhang eine Lounge einrichten. Hier sollen Gäste die Möglichkeit erhalten, sich in entspannter Atmosphäre in bequemen Schalensitzen Platz zu nehmen. Der vordere Bereich des Restaurants, in welchem der Loungebereich entsteht, wird vollständig entkernt, die Zimmerdecke und der […]