Die LEADER – Aktionsgruppe Brenzregion beschloss in ihrer jüngsten Steuerungsgruppensitzung EU – Zuschüsse für vier Maßnahmen in Höhe von insgesamt rund 332.000 Euro. Dazu kamen Landesmittel in Höhe von 20.144 Euro. Ein Projekt konnte aufgrund fehlender Finanzmittel in der aktuellen Vergaberunde nur unter Vorbehalt beschlossen werden. Lesen Sie hier mehr.