Die Landesregierung hat weitere 20 Millionen Euro EU-Mittel aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) für das Regionalentwicklungs-programm LEADER freigegeben. Auch die LEADER-Aktionsgruppe Brenzregion profitiert von diesen Mitteln und erhält die Höchstsumme der zweiten Tranche. Lesen Sie hier mehr.